Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

DokumenttypGesetzgebungsverfahren | Datum11. Oktober 2018cpv-Code: Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren

Zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/800 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2016 über Verfahrensgarantien in Strafverfahren für Kinder, die Verdächtige oder beschuldigte Personen in Strafverfahren sind , schlägt der Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren vom 11. Oktober 2018 einige bedeutsame Neuregelungen im Jugendgerichtsgesetz zu Verfahrensrechten und Verfahrensweisen gegenüber jungen Beschuldigten im Jugendstraferfahren vor.

Stellungnahmen