Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Headline Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl komplettiert das BMJV-Team

Mit dem Wechsel des Bundesministeramts kommt es im Bundesjustiz- und Verbraucherschutzministerium zu einer weiteren personellen Veränderung auf Leitungsebene.

v.l.n.r. Parlamentarischer Staatssekretär Christian Lange, Bundesministerin Dr. Katarina Barley, Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl Foto: BMJV

Am 14. März 2018 ernannte Dr. Katarina Barley Rita Hagl-Kehl zur parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz. Die in Köln-Porz geborene Lehrerin für Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaften sitzt seit 2013 für die Bayerische SPD im Bundestag.

Hagl-Kehl betonte in ihrer kurzen Ansprache vor den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des BMJV, dass sie sich auf die kommenden Herausforderungen und Aufgaben freue. Sie bringt eine fachübergreifende Sicht auf den großen Komplex Verbraucherschutz mit und wird diese mit viel Herzblut und Engagement einbringen.

Weiterhin Parlamentarischer Staatssekretär im BMJV bleibt Christian Lange. Er wird auch in dieser Legislaturperiode die Justiz-Themen im BMJV begleiten.

Zusatzinformationen