Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Artikel

DokumenttypArtikel | Datum15. März 2018 | HeadlineAmtsübergabeBMJV begrüßt die neue Ministerin

Mit einer feierlichen Zeremonie im Repräsentationshof des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz wurde die neue Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley am 15. März 2018 offiziell im Ministerium eingeführt. Gleichzeitig verabschiedete sich ihr Vorgänger Heiko Maas, der neu das Auswärtige Amt leitet, bei seinen bisherigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mehr: BMJV begrüßt die neue Ministerin …

Dr. Katarina Barley reicht Heiko Maas die Hand (verweist auf: BMJV begrüßt die neue Ministerin)

DokumenttypArtikel | Datum15. März 2018 | ThemaVeranstaltungenRosenburg-Ausstellung in Düsseldorf eröffnet

Nach Berlin und Bonn macht die Wanderausstellung „Die Rosenburg – das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit“ nun in Düsseldorf Halt. Gemeinsam mit dem Staatssekretär der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen, Dirk Wedel, eröffnete der Präsident des Landgerichts Dr. Bernd Scheiff am 15. März 2018 die Wanderausstellungim Landgericht Düsseldorf. Mehr: Rosenburg-Ausstellung in Düsseldorf eröffnet …

Blick in die Ausstellung  (verweist auf: Rosenburg-Ausstellung in Düsseldorf eröffnet)

DokumenttypArtikel | Datum14. März 2018 | HeadlineParlamentarische StaatssekretärinRita Hagl-Kehl komplettiert das BMJV-Team

Mit dem Wechsel des Bundesministeramts kommt es im Bundesjustiz- und Verbraucherschutzministerium zu einer weiteren personellen Veränderung auf Leitungsebene. Mehr: Rita Hagl-Kehl komplettiert das BMJV-Team …

v.l.n.r. Parlamentarischer Staatssekretär Christian Lange, Bundesministerin Dr. Katarina Barley, Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl (verweist auf: Rita Hagl-Kehl komplettiert das BMJV-Team)

DokumenttypArtikel | Datum14. März 2018 | HeadlineAmtswechselDr. Katarina Barley ist neue Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

Amtswechsel im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz: Dr. Katarina Barley hat am 14. März 2018 das Amt als neue Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz angetreten. Sie folgt auf Heiko Maas, der das Ressort seit Dezember 2013 führte und nun zum Bundesminister des Auswärtigen ernannt wurde. Mehr: Dr. Katarina Barley ist neue Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz …

Dr. Katarina Barley bei der Urkundenübergabe mit Bundespräsident Frank Walter Steinmeier (verweist auf: Dr. Katarina Barley ist neue Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz)

DokumenttypArtikel | Datum8. März 2018 | ThemaEuropa und internationale ZusammenarbeitHeiko Maas trifft kanadische Justizministerin Jody Wilson-Raybould

Am 8. März 2018 hat Bundesjustizminister Heiko Maas seine kanadische Amtskollegin Jody Wilson-Raybould empfangen. Ihre Themen: eine moderne Strafjustiz, Engagement gegen Hasskriminalität und Datenschutz. Mehr: Heiko Maas trifft kanadische Justizministerin Jody Wilson-Raybould …

Heiko Maas trifft kanadische Justizministerin Jody Wilson-Raybould (verweist auf: Heiko Maas trifft kanadische Justizministerin Jody Wilson-Raybould)

DokumenttypArtikel | Datum1. März 2018 | HeadlineGesetzgebungsverfahrenGesetz zur Reform des Wissenschafts- Urheberrechts tritt in Kraft

Am 1. März 2018 trat das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG) in Kraft. Mehr: Gesetz zur Reform des Wissenschafts- Urheberrechts tritt in Kraft …

Eine junge Frau nimmt ein Buch aus einem Bücherregal (verweist auf: Gesetz zur Reform des Wissenschafts- Urheberrechts tritt in Kraft)

DokumenttypArtikel | Datum17. Januar 2018 | ThemaGesellschaft13 kleine Könige zu Gast im BMJV

Auch in diesem Jahr empfing Staatssekretärin Christiane Wirtz am 17. Januar die Sternsinger der St. Hedwigs-Kathedrale Berlin, die mit dem traditionellen Segensspruch "Christus mansionem benedicat" das Haus segneten. Mehr: 13 kleine Könige zu Gast im BMJV …

Der Chor der Sternsinger im BMJV während sie ein Lied singen. (verweist auf: 13 kleine Könige zu Gast im BMJV)

DokumenttypArtikel | Datum1. Januar 2018 | ThemaNetzDGMeldeformular für Hinweise auf Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz online

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) stellt zum Jahresbeginn 2018 ein Meldeformular für Hinweise auf Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz online. Bis Ende 2017 galten für die sozialen Netzwerke Übergangsfristen. Mehr: Meldeformular für Hinweise auf Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz online …

Ein aus Papier gebasteltews Handy, um das bunte Sprechblasen aus Papier gelegt sind (verweist auf: Meldeformular für Hinweise auf Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz online)