Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

DokumenttypZitat | Datum25. April 2018 | Person Dr. Katarina Barley„Jüdisches Leben ist Teil unserer Kultur. Ein Angriff darauf, ist ein Angriff auf uns alle. Aktionen wie 'Berlin trägt Kippa' sind ein wichtiges Zeichen der Solidarität.“

Katarina Barley anlässlich der heutigen Aktion unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" und zu Antisemitismus in Deutschland

„Wer Jüdinnen und Juden attackiert oder beschimpft, wer ihre Synagogen und Friedhöfe angreift und beschmiert, muss mit allen Mitteln unseres Rechtstaates zur Verantwortung gezogen werden.

Jüdisches Leben ist Teil unserer Kultur. Ein Angriff darauf, ist ein Angriff auf uns alle.

Aktionen wie "Berlin trägt Kippa" sind ein wichtiges Zeichen der Solidarität.

Juden dürfen nie wieder Angst haben, wenn sie sich in Deutschland als Juden zu erkennen geben. Antisemitismus hat keinen Platz in unserem Land.

Es ist die Aufgabe der gesamten Gesellschaft, jüdisches Leben in Deutschland zu schützen und jede Form des Antisemitismus zu bekämpfen.“