Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

DokumenttypZitat | Datum12. Oktober 2017 | Person Heiko Maas„Wir brauchen Spanien auch künftig als stabilen Partner in der Europäischen Union. Es ist ein erster Schritt, dass der katalanische Regionalpräsident nicht die Unabhängigkeit erklärt hat. So bleibt Zeit, um vernünftige Kompromisse zu suchen.“

Heiko Maas (vor dem heutigen JI-Rat) zu Katalonien

„Wir brauchen Spanien auch künftig als stabilen Partner in der Europäischen Union.

Es ist ein erster Schritt, dass der katalanische Regionalpräsident nicht die Unabhängigkeit erklärt hat. So bleibt Zeit, um vernünftige Kompromisse zu suchen.

Eine Lösung kann nur im Rahmen der spanischen Verfassung und auf rechtsstaatlicher Basis gefunden werden. Dafür braucht es Deeskalation und Gespräche.

Die globalen Herausforderungen lösen wir nicht durch Rechtsbruch, Kleinstaaterei und Separatismus.

Europas Kraft und Stärke liegt in seiner Einigkeit.“