Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

DokumenttypZitat | Datum19. August 2017 | Person Heiko Maas„Der internationale Terrorismus macht leider an keiner Landesgrenze halt. Wenn wir uns effektiv schützen wollen, brauchen wir eine gute Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden in Europa.“

Heiko Maas gegenüber der Rheinischen Post

„Der internationale Terrorismus macht leider an keiner Landesgrenze halt.

Wenn wir uns effektiv schützen wollen, brauchen wir eine gute Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden in Europa.

Wir brauchen in der EU einen besseren Austausch aller vorhandenen Informationen über extremistische Gewalttäter.

Wir müssen gegen alle Formen von Extremismus und Terror möglichst geschlossen vorgehen.“