Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

DokumenttypZitat | Datum7. Januar 2015 | Person Heiko Maas„Der brutale Überfall auf die Redaktionsräume von „Charlie Hebdo“ ist ein Anschlag auf unsere gemeinsamen europäischen Werte.“

„Der brutale Überfall auf die Redaktionsräume von „Charlie Hebdo“ ist ein Anschlag auf unsere gemeinsamen europäischen Werte. Diese abscheuliche und feige Attacke auf die offene, demokratische Gesellschaft führt uns vor Augen, wie wertvoll und gefährdet die Freiheiten sind, die wir häufig als alltäglich erachten.

Diese schreckliche Tat ist nicht nur ein Anschlag auf die Meinungsfreiheit, sondern ebenso ein Angriff auf den Rechtsstaat. ‎

Die Presse- und Meinungsfreiheit lässt sich nicht durch grausames Morden stoppen.

Unser Mitgefühl gilt unseren französischen Freunden, vor allem den Familien der Opfer.“