Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Headline Anschläge in Paris Solidarität‬ mit den Opfern von ‪Paris‬

Auch im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz wurde heute um 12 Uhr mit einer ‪Schweigeminute‬ der Opfer der Terroranschläge von Paris gedacht.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMJV versammeln sich zur Schweigeminute im Innenhof des Ministeriums Foto: BMJV

Im Anschluss an das stille Gedenken brachten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit diesem Bild ihre Solidarität mit unseren französischen Freundinnen und Freunden zum Ausdruck.

„Das sind barbarische und feige Attacken“, erklärte Bundesjustizminister Maas bereits am Samstag. „Unsere tiefe Trauer gilt den Familien und Freunden der Opfer. Wir stehen alle an der Seite unserer französischen Freunde. Das ist ein Anschlag auf die freiheitliche Demokratie.Wir weichen nicht zurück. Demokratie und Freiheit sind stärker als jeder Terror“