Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Thema Internet und Datensicherheit Datensicherheit steht ganz oben auf der Tagesordnung

Es sei unfassbar, was zurzeit beim Thema Datensicherheit geschieht, sagte der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas heute gegenüber dem Deutschlandfunk.

Heiko Maas, Bundesminister für Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Frank Nürnberger

Die Missbrauchsmöglichkeiten in der digitalen Welt entwickelten sich deutlich schneller, als der Gesetzgeber reagieren könne, erklärte Maas. Das Thema Datensicherheit stehe daher „ganz oben auf der Tagesordnung“ der kommenden Jahre.

Im Zusammenhang mit den Manipulationsvorwürfen beim ADACClub erwartet der Justiz- und Verbraucherschutzminister vom Automobilclub lückenlose Aufklärung. Aufgrund der Bedeutung von Produkttests für Verbraucher fordert Maas mehr Transparenz bei den Prüfverfahren. „Es geht um Mindeststandards, die für alle gelten“, sagte Maas und zeigte sich zugleich zuversichtlich, dass man dies 'auch unterhalb der Gesetzgebungsschwelle' erreichen könne."