Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Menü des Verbraucherschutzportals

ein gemaltes Haus vor einer Sonne mit den Energieeffizientbalken a bis G im Hintergrund

Thema Verbraucherschutz Verbraucherservice Energie bei der Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur ist die zentrale Anlaufstelle in Deutschland, über die Verbraucherinnen und Verbraucher alle notwendigen Informationen über ihre Rechte im Bereich der Strom- und Gasversorgung und verfügbare Streitbeilegungsverfahren erhalten können. Sie betreibt auch das Internet-Angebot Verbraucherservice Energie.

Ein Beispiel
Herr Schumann will den Energieversorger wechseln. Auf Vergleichsportalen und den Webseiten von Anbietern liest er, wie einfach und reibungslos der Wechsel vonstatten gehen kann. Als kritischer Verbraucher prüft er die AGB seines aktuellen Vertrags und stellt fest, dass die Kündigung wohl nicht so schnell vonstatten gehen kann wie erhofft. Da er eine unabhängige Informationsquelle benötigt, um sich ein vollständiges Bild von seinen Rechten zu machen, surft er auf das Internet-Angebot Verbraucherservice Energie.

Zu den Aufgaben der Bundesnetzagentur im Bereich Strom und Gas gehört esdass Zugang und Nutzung des Energieversorgungsnetzes für alle Netznutzer fair gestaltet werden und dass bei Beschwerden ggfls. Maßnahmen ergriffen werden. Dabei ist es Aufgabe der Bundesnetzagentur für das Funktionieren des Marktes und für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (zum Beispiel zum zügigen und kostenlosen Anbieterwechsel) zu sorgen. Sie kann keine zivilrechtlichen Ansprüche von Verbrauchern durchsetzen (dazu müssten sich die Verbraucher an die Schlichtungsstelle Energie wenden), nimmt Beschwerden aber entgegen und prüft bei einer Häufung von Beschwerden, ob Maßnahmen angezeigt sind. Wird eine Person oder eine Personenvereinigung durch das Verhalten eines Netzbetreibers in seinen Rechten erheblich berührt, besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit zur Einleitung eines besonderen Missbrauchsverfahrens bei der Bundesnetzagentur. Üblicherweise sind Haushaltskunden aber nicht direkt von Fragen des Netzanschlusses bzw. Netzzugangs betroffen.

Auf Verbraucherservice Energie finden Sie umfassende Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde sowie das Schlichtungsverfahren. Das Angebot gliedert sich in die Themenbereiche

Weiterführende Informationen zum Netzausbau sowie ein Energielexikon runden das Angebot ab.

Foto: Thinkstock / iStock

Zusatzinformationen

Weitere Informationen