Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Thema Grenzüberschreitende Durchsetzung von Verbraucherschutzgesetzen Internationale Zusammenarbeit (International Consumer Protection and Enforcement Network - ICPEN)

zwei Puzzlesteine

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ist Mitglied im International Consumer Protection and Enforcement Network (ICPEN).

Hierbei handelt es sich um ein informelles, internationales Netzwerk von Verbraucherschutzbehörden, das es zum Ziel hat, grenzüberschreitende Verstöße gegen Verbraucherschutzgesetze über Europa hinaus zu verhindern und faire Märkte für Verbraucher zu schaffen.

Hierzu findet regelmäßig über Tagungen, Arbeitsgruppen und Telefonkonferenzen ein intensiver Erfahrungsaustausch der beteiligten Behörden statt. Es werden auch verschiedene gemeinsame Aktivitäten durchgeführt, wie beispielsweise der jährliche "Fraud Prevention Month", dessen Ziel es ist, Verbraucher über unlautere Geschäftspraktiken aufzuklären.

Zusatzinformationen