Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Projekte und Förderung

Projekte und Förderung

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz fördert eine Reihe von Organisationen oder Institutionen in den Bereichen Verbraucherschutz und Justiz. Es engagiert sich aber auch mit eigenen Initiativen zu unterschiedlichen Themen - hier finden Sie einen Überblick der unterschiedlichen Projekte.

Artikel

Online-Portal IGeL-Ärger

Von Augeninnendruckmessung über Krebsvorsorge Plus bis hin zur professionellen Zahnreinigung bieten Ärzte in ihren Praxen zahlreiche Individuelle Gesundheitsleistungen an, die Patienten eine moderne und optimale Versorgung versprechen, jedoch mit teilweise umstrittenem medizinischen Nutzen. Mehr: Online-Portal IGeL-Ärger …

Online-Portal IGeL-Ärger. (verweist auf: Online-Portal IGeL-Ärger)

Gesicht Zeigen!

Die Aktion "Gesicht Zeigen!" soll Menschen ermutigen, aktiv zu werden gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt. Mehr: Gesicht Zeigen! …

Gesicht Zeigen! (verweist auf: Gesicht Zeigen!)

Weimarer Republik e.V.

Der Verein „Weimarer Republik e.V.“ pflegt die Erinnerung an Deutschlands erste Demokratie. Zur Vorbereitung des 100. Jubiläums von Republik und Demokratie fördert das BMJV den Verein. Mehr: Weimarer Republik e.V. …

Weimarer Republik e.V. (verweist auf: Weimarer Republik e.V.)

Rosenburg-Projekt des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

Im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz wurde am 11. Januar 2012 eine Unabhängige Wissenschaftliche Kommission zur Aufarbeitung der NS-Vergangenheit eingesetzt. Mehr: Rosenburg-Projekt des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz …

schwarz-weiß Aufnahme der Burg (verweist auf: Rosenburg-Projekt des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz)

Fritz-Bauer-Studienpreis

Der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas, hat den „Fritz Bauer Studienpreis für Menschenrechte und juristische Zeitgeschichte“ gestiftet. Der Preis erinnert an Fritz Bauer, den Initiator des Frankfurter Auschwitz-Prozesses. Mehr: Fritz-Bauer-Studienpreis …

schwarz-weiß Aufnahme von Fritz Bauer (verweist auf: Fritz-Bauer-Studienpreis)