Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

Dr. Katarina Barley

Katarina Barley, geboren 1968, studierte Rechtswissenschaften an der Phillips-Universität-Marburg. Sie war Rechtsanwältin in einer Großkanzlei und Richterin am Landgericht Trier sowie am Amtsgericht Wittlich. Seit 2013 ist sie Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Nach ihrem Amt als Generalsekretärin der SPD wurde sie im Juni 2017 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und im September 2017 geschäftsführende Bundesministerin für Arbeit und Soziales. Seit 14. März 2018 ist sie Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz.

Mehr : Dr. Katarina Barley

Weitere Informationen zum Ministerium

Die Abteilungen des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über Aufgaben und die Themen der einzelnen Abteilungen und Referate des Ministeriums. Mehr: Die Abteilungen des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz …

Ein Innhof des Ministeriumsgebäudes. (verweist auf: Die Abteilungen des Bundesministeriums  der Justiz und für Verbraucherschutz)

Aufgaben und Organisation

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist in erster Linie ein Gesetzgebungsministerium und es berät die anderen Bundesministerien bei der Vorbereitung ihrer Rechtsetzungsvorhaben. Mehr: Aufgaben und Organisation …

Der Haupteingang des Ministeriums in der Mohrenstraße. (verweist auf: Aufgaben und Organisation)

Geschäftsbereich

Zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gehören drei der insgesamt fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes. Mehr: Geschäftsbereich …

Karteikarten mit den Buchstaben A und Z. (verweist auf: Geschäftsbereich)

Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

2015 wurde das BMJV zum dritten Mal für seine familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet. Erfahren Sie hier mehr über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mehr: Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz …

Hände vor einer Schultafel. Auf der Tafel steht das Wort Familie. (verweist auf: Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz)